Willkommen auf der Website der Gemeinde Balsthal



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Abmeldung

Zuständiges Amt: Einwohnerkontrolle

Schade, dass Sie die Gemeinde Balsthal verlassen. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft am neuen Wohnort alles Gute.

Damit wir Sie aus unserem Einwohner- und Steuerregister austragen können, müssen Sie sich innert 14 Tagen via eUmzung oder direkt bei uns am Schalter abmelden (bei persönlicher Abmeldung bitte Identitätskarte oder Pass, resp. Ausländerausweis mitbringen).

Sofern Sie den Wegzug mit eUmzug melden, senden wir bei Schweizer Staatsangehörigen den Heimatschein direkt der neuen Wohngemeinde zu. Wenn Sie bei uns noch keinen Heimatschein hinterlegt hätten, würden wir Sie umgehend informieren.

Für Drittstaatsangehörige (Auländerausweis in Kredikartenformat) ist der Onlinedienst eUmzug nur bei einem Wegzug innerhalb des Kantons Solothurn möglich.
Bitte beachten Sie, dass Sie sich zusätzlich am neuen Wohnort anmelden müssen, sofern die Gemeinde eUmzug nicht anbietet.

Die Abmeldung aus unserer Gemeinde ist gratis.

Definitive Abmeldung ins Ausland/Aufrechterhaltung der Niederlassungsbewilligung (C)

Eine Abmeldung ins Ausland ist nur persönlich am Schalter möglich. Bitte kommen Sie dafür einen Monat vor dem geplanten Wegzug bei uns am Schalter vorbei, da Sie ein Formular für die Steuerverwaltung benötigen (Steuererklärung muss vor dem Wegzug eingereicht werden).
Für die Abmeldung sind die genaue Adresse des Reiseziels/Wohnortes im Ausland und eine Korrespondenzadresse in der Schweiz erforderlich.

Falls ausländische Personen die Niederlassungsbewilligung (C) reservieren möchten, erhalten Sie diesbezüglich beim Migrationsamt in Solothurn weitere Informationen. (Reservation für max. 4 Jahre / CHF 65.--).

 


zur Übersicht

  • Druck Version
  • PDF
© copyright Gemeinde Balsthal 2022